Stadtschloß Fulda, Eckkabinett und Dalbergsaal, 1993/ 2010

Nachdem bereits im Jahre 1993 für das Stadtschloß Fulda ein Damast für das Eckkabinett rekonstruiert wurde, erhielten wir 2010 den nächsten Auftrag für die Rekonstruktion eines Brokatelles für den Dalbergsaal.

Die Soll-Ist-Gegenüberstellung ergab ein nahezu 100%ige Übereinstimmung, nur wurde das im Schuß im vorliegenden Fall eingesetzte Kunstseidenmaterial durch reine Seide ersetzt.

Für die Stuhlbezüge wurde die Bindung verfestigt, da das Zimmer als Hochzeitszimmer heute noch benutzt wird.

Erreicht wurde ein überaus prächtiger Gesamteindruck, der den Vorstellungen des Kunden voll entsprach.

 

Rotes Kabinett

esc 363 3780 Halbseidendamast

Rekonstruktion August 1997

 

esc 3350 Halbseidendamast

Im Jahre 2013 wurde die dritte Rekonstruktion für Fulda geliefert - ein roter Halbseidendamast für das Spiegelkabinett.

Rekonstruktion nach Original

Ausführung der Wandbespannungsarbeiten: Fa. Weichelt, Dresden

Ausführung der Polsterarbeiten: Fa. Golle, Plauen/ Jößnitz


Link Stadtschloß Fulda