Sakrale Gewebe

Auch in der Paramentik werden immer mehr hochwertige, exquisite Gewebe nachgefragt.

In der bewährten „Rekonstruktionsqualität“ wurden Gewebe in verschiedenen Stilrichtungen wie Romanik und Gotik entwickelt, um so Kirche und Paramente in Einklang zu bringen. Auch in dieser hohen Gewebequalität wurden verschiedene Designs wie u.a. das byzantinische Vogelmotiv, die „Hirsche unter strahlenden Wolken“, der Stephansbrokat und der Maiglöckchenbrokat wiederbelebt. Abgerundet werden die Qualitäten durch hochwertige Satins und Ripse in den liturgischen Farben.

Weitere Gewebe siehe unter Referenzen - Sakral