Schloß Granitz

esc 3331 Seide/Baumwolle Rittersaal

esc 3367 100% Seide Marmorsaal (Stolzenfels)

esc  3320 Seide/Baumwolle Speisezimmer (Greiz)

esc 3376  100% Seide Damensalon Granatapfel

esc 3283 100% Seide Möbelbezug

Von 2012 bis 2016 wurden die Repräsentationsräume des Schlosses Granitz – den Rügenurlaubern bestens bekannt – mit unseren Geweben ausgestattet.

Speziell für den Rittersaal wurde nach Fotografien in Zusammenarbeit mit den Auftraggebern, Denkmalspflegern, dem leitenden Restaurator und der Textilen Fachplanung das passende Gewebe neu entwickelt. Für den Damensalon wurde ein bekanntes Muster der Fa. Eschke, der Granatapfel, umgearbeitet und cotelinartig ausgeführt, was wesentlich zur Qualitätserhöhung und Attraktivität des Musters beitrug. Für die anderen Räume konnte auf vorhandene Rekonstruktionen zurückgegriffen werden.

Die Dekorationsarbeiten für den Rittersaal wurden durch die Fa. Weichelt, Dresden ausgeführt, alle anderen Räume durch die Fa. Golle, Plauen/Jößnitz.

Link Schloß Granitz